Englisch lernen am PC

Englisch Sprachkurse gibt es in unterschiedlichen Austattungen und Preisklassen. Jeder Anbieter versucht auf eine etwas andere Art, die Sprachkenntnisse zu vermitteln. Schön zu sehen ist, dass die Entwicklung in diesem Bereich weitergegangen ist und inzwischen auch Sprachkurse über Apps für Anroid und iOS angeboten werden. Meine Favoriten sind immer noch die Sprachlernsoftware von digital publishing und von AudioNovo

Bestseller Nr. 4
Langenscheidt SchwuppdiWupp Englisch lernen (CD-ROM)
  • Zielgruppen-Bewertung: Lehrprogramm
AngebotBestseller Nr. 9
Bestseller Nr. 10
FRANZIS Lernpaket Grundschule (2018), Deutsch/Englisch/Mathe, E-Learning Windows Software für Kinder Software
  • Startklar fürs Gymnasium: Das komplette Wissen in Deutsch, Englisch, Mathematik und Sachkunde. Mit zusätzlichen Übungen für Aufmerksamkeit und Konzentration. Ganz ohne Nachhilfe!
  • Gezielte Vorbereitung für Klassenarbeiten: Mit speziell auf Schulkinder zugeschnittenen Arbeitsblättern und Tests zur Kontrolle aller Lernfelder. Der Lernerfolg wird zum Klacks!
  • Pädagogisch wertvoller Lernspaß: Rechtschreibung, Grammatik, Lesen und Rechnen sowie Konzentrationsspiele u.v.m. sind liebevoll gestaltet und dabei spielerisch aufbereitet.
  • Komplette Lernkarteien für die Schuljahre 1-4: Zahlen, Verbformen, Diktate, Grundrechenarten, Textaufgaben und Textverständnis spielerisch mit der Lernsoftware trainieren.
  • Grundschulwissen sicher vermittelt: Ohne Abo- und Internetfalle. Mit Arbeitsblättern zum ausdrucken. DVD-Rom kompatibel mit gängigen Windows-Versionen.

Letzte Aktualisierung am 21.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API